Marktordnung

 

1. Teilnahme

a. Arbeitsrechtliche Einschränkung: VerkäuferInnen auf diesem Markt sind entweder

CH- BürgerInnen, AusländerInnen mit C-Bewilligung oder EU-AusländerInnen

mit B-Bewilligung (Stand April 2004).

b. Alle VerkäuferInnen haben sich auf Verlangen auszuweisen: CH-BürgerInnen

mit Pass, ID oder Führerausweis; AusländerInnen mit AusländerInnenausweis.

c. Kinder dürfen nur in Begleitung von erwachsenen Personen Waren verkaufen.

 

2. Standgebühren

 

Die Standgebühren betragen CHF 75.– inkl. Parkgebühren (1 Fahrzeug pro Stellplatz)

a. Niemand hat Anspruch auf einen bestimmten Platz. Die Stände sind so zu

platzieren, dass der Zugang zu allen Ständen frei und der Hauptweg befahrbar

ist.

 

b. Platzreservationen sind nicht erlaubt.

 

 

3. Angebot

 

a. Der Flohmarkt ist ein Markt für Waren, die klar als gebraucht erkennbar sind. Es

dürfen keine neuen Waren verkauft werden.

 

b. Handys und Schmuck dürfen nur als einzelne Stücke unter gebrauchten Waren

angeboten werden.

 

Nicht verkauft werden dürfen:

  • Waren, die gemäss kantonalem Recht vom Verkauf auf Märkten ausgeschlossen sind
    wie Heilmittel, Kosmetikartikel, Salz, Feuerwerk, Munition etc.

  • Waffen aller Art, einschliesslich sogenannter Antikwaffen

  • ordonnanzmässige, mit Grad und anderen Abzeichen versehene Uniformstücke der
    Schweizer Armee

  • Soft-Airguns, deren Aussehen sich nicht wesentlich von echten Waffen unterscheidet

  • lebende Tiere.

  • Ess- und Trinkwaren

  • Pornografie- und Gewaltdarstellungen

  • rassistische Veröffentlichungen und Embleme

  • iquidationsposten / Massenware / neue Ware

 

 

4. Marktablauf

 

a. Das Entladen von Autos im P2 erfolgt zwischen 6,30 bis 7,45 Uhr, das

Beladen zwischen 16.00 und 16.45 Uhr.

 

b. Fahrbare Verkaufsstände sind nicht erlaubt

 

c. Verkaufsschluss ist um 16.00 Uhr. Die Standplätze müssen von den jeweiligen

Standinhaber/Innen bis spätestens 17.00 Uhr geräumt und gereinigt sein!!!

 

d. Die auf dem Markt beschäftigten Personen dürfen keine Hunde oder sonstige Tiere

mitbringen.

 

e. BesucherInnen des Marktes haben Hunde an kurzer Leine zu führen.

 

5. Abfall

Keine Abfallentsorgung durch den Veranstalter. Verkäufer/Innen hinterlassen einen leeren und sauberen Platz. Das Abladen von Abfall und nicht verkauften Waren auf dem Platz sowie in und bei den Papierkörben ist nicht gestattet.

 

 

6. Sanktionen

 

a. Verkäufer/Innen, die gegen diese Marktordnung verstossen, werden verwarnt und

können per sofort und ohne Rückerstattung der Standgebühr auf eine angemessene

Zeit vom Markt ausgeschlossen werden.

b. Bei Tätlichkeiten und groben Verstössen gegen die Marktordnung erfolgt der

sofortige Ausschluss. Umtriebe für Reinigung oder Abfälle werden separat verrechnet.

Anmeldung:

 

9. Auskunft

Telefon Flohmarkt Team  077 504 55 75

oder patrikbossert@gmail.com